Über mich

Mona Silver, Mai 2013
Liebe Leserinnen und Leser, 

lange Zeit habe ich diesen Blog vernachlässigt. Gestartet habe ich ihn schon vor vielen Jahren, damals noch als Ventil für die Gedanken und Erlebnisse, die ich als Neu-Veganerin machte. Längst ist der Veganismus mir in "Gemüse und Blut" übergegangen, sodass das Bedürfnis, darüber zu schreiben immer mehr nachließ. Einzig sichtbarer Beweis für die Existenz ist die letzte verbliebene Seite "Veganismus", auf der ich meine alten Artikel gesichert habe.

Seither ist viel passiert, die wohl größte Wandlung habe ich selbst durchgemacht. 30 kg leichter und doppelt so kreativ und lebensfroh habe ich im Jahr 2012 das Hobby Schreiben für mich entdeckt. Was ich nie für möglich gehalten hätte, ich fand für mein erstes Buch "Verlorener Stern" auf Anhieb einen kleinen Verlag und veröffentlichte es im Juli 2015 als E-Book und Taschenbuch.

Seitdem schreibe ich weiter an der Reihe der Bo'othi, einem Volk Alter Seelen, die zumeist unerkannt unter uns Menschen lebt. Die Nachfolgebände werde ich als Selfpublisher herausbringen, wobei mir auch dieser Blog helfen soll, der sich immer mehr zum Autoren- und Bücherblog gemausert hat. 

Hier finden Sie Interessantes rund um meine Bücher, das Schreiben, Buchblogs und Blogger, Buchrezensionen, hin und wieder auch etwas Privates und vieles mehr finden. Lassen Sie sich einfach überraschen. Ich hoffe, die Vielfalt der Artikel wird Sie ansprechen und als regelmäßige/-n Besucher/-in etablieren.

Über Rückmeldungen aller Art würde ich mich freuen, sei es über die Kommentare oder über direkten Kontakt per Mail oder PN. Bitte scheuen Sie nicht, mich zu fragen, was Ihnen unter den Nägeln brennt.

Wer Interesse an einer Zusammenarbeit mit mir hat, sei es im Rahmen meiner immer Dienstags erscheinenden Reihe des Buchblogger-Interviews, hinsichtlich meines Autorendaseins oder welcher Art auch immer, ist mir ebenfalls immer willkommen! 

Besuchen Sie mich auch auf Facebook, Twitter, Pinterest, Instagram, Youtube oder auf meiner Webseite. Ich freue mich auf Sie!





Angestachelt von einer Facebookaktion unter dem oben genannten Hashtag habe ich einundfünfzig völlig belanglose Fakten über mich nach dem Zufallsprinzip ausgewählt. Vielleicht könnt Ihr mich dank dieser etwas besser kennenlernen, vielleicht auch nicht. ;)
1. Ich bin faul.
2. Ich versuche, dagegen anzukämpfen. Manchmal klappt es.
3. Ich schreibe erst seit Dezember 2013 ... die ersten 40 Jahre meines Lebens musste ich lesen.
4. Das habe ich früher viel getan. Ich war so süchtig wie die größten Suchtis unter euch nach Lesen.
5. Dann aber ging lange nichts mehr. Auch Leser haben Blockaden. 
6. Jetzt lese ich langsam wieder mehr. Nur die Zeit fehlt oft dafür. 
7. Ich liebe Gewürztees.
8. Ich habe keine Kaffeemaschine, denn ich liebe Instant Kaffee. Sorry. 
9. Seit 2012 lebe ich vegan. 
10. Aus Liebe zu den Tieren. Und weil es schmeckt. 
11. Früher war ich Langschläfer. Der einzige Grund, sich aufs Wochenende zu freuen war der, dass ich endlich ausschlafen konnte. 
12. Wochenenden waren damals verdammt kurz, im Winter wurde es kurz nach dem Aufstehen schon wieder dunkel. 
13. Seit ein paar Jahren hat sich das gewandelt. Jetzt ist es meistens noch hell, wenn ich ins Bett gehe. 
14. Dafür schreibe ich jetzt in aller Herrgottsfrühe zwischen 6.00 und 7.00 Uhr. Das klappt prima und ist die beste Zeit, um mich zu konzentrieren. 
15. Ich bin eine Katzenperson. Hunde mag ich auch, aber Leben ohne Katze ist unmöglich. 
16. War schon als Kind so. Wenn ich die Katzen nicht finde, finden sie mich. 
17. So wie Betty. Viele von Euch kennen sie ja schon. Sie lässt schön grüßen. 
18. Ich bade für mein Leben gern. Wenn mir kalt ist, wenn mir langweilig ist, wenn ich beim Schreiben an einer bestimmten Stelle hängen bleibe, wenn ich mir die Haare waschen will, wenn ich mir die Haare nicht waschen will. Ich bade eben gern. 
19. Ich hätte gerne ein Luxusbad ganz für mich allein. Man wird ja träumen dürfen... 
20. Ich liebe Holz. Schreinerstochter und so. Ein Blockhaus, Holzvertäfelung, Echtholzmöbel, Kamin mit Holzfeuer. Alles aus Holz und ich fühle mich wohl. Leider wohne ich nicht so. Aber kann ja noch kommen. 
21. Ich war mal großer Elvis-Fan. Seine Musik mag ich immer noch.
22. Ich kann nicht tanzen.
23. Ich hasse Partys. Geh mit mir essen, in eine Bar, ins Kino, ins Musical, spazieren, wandern, aber lade mich nicht zu deiner Party ein. Danke! 
24. Noch viel mehr hasse ich Small Talk. "Das Wetter ist ja in den letzten Tagen ganz wundervoll." Aaargh! 
25. Ich bin Schokoholiker. Das ist nicht gut. 
26. Abnehmen funktioniert, wenn ich mich bemühe. Gewicht halten ist deswegen schon schwieriger. Entweder alles oder nichts. Ich kenne keine Maßen. 
27. Meine absolute Lieblingsserie aller Zeiten ist Beverly Hills 90210. Ich weiß, die ist furchtbar, kitschig, voller Plotfehler und total seicht. Aber sie steht bei mir für gute alte Zeiten, als die Welt noch in Ordnung war. 
28. Wirklich gut finde ich heutzutage Serien wie Supernatural, Vampire Diaries oder True Blood.
29. Eigentlich kann ich mich aber nie entscheiden, welche die Beste ist. Mein Schrank ist voller DVD-Serien. 
30. Ich hasse Krimis. 
31. Ich liebe Urban Fantasy. 
32. High Fantasy überfordert mich. 
33. Beim Schreiben bin ich eine Bo'othi. Meine Alte Seele heißt Ane'elis. Sie war meine Mutter und meine beste Freundin, und jetzt trage ich sie für immer in mir. 
34. Ich hasse Sport. 
35. Manchmal zwinge ich mich dazu und fühle mich danach richtig gut. Aber nie vorher oder währenddessen. Das wäre gelogen. 
36. Wenn schon Sport, dann Zuhause in den eigenen vier Wänden. Step Aerobic, das geht. 
37. Ich liebe die Berge, leider sehe ich sie selten. Aber wenn, dann kann ich beim Wandern die Parts kaum erwarten, wo man klettern kann. 
38. Ich bin Single und nicht verzweifelt. 
39. Es ist gut so wie es ist. 
40. In einem früheren Leben war ich Rechtsanwaltsgehilfin. Heute hat dieser Beruf eine abgefahrenere Bezeichnung, ist aber immer noch mies bezahlt. 
41. Vermutlich hat der Beruf nicht dabei geholfen, heiraten zu wollen. Wer jahrelang Scheidungsklagen tippt, hat da seine Bedenken. 
42. Ich glaube an die wahre Liebe. In Büchern. 
43. Wenn ich rechts sage, meine ich immer das andere links. Ich bin da ein totales Mädchen. Fragt meinen Fahrlehrer! 
44. Ich gehe nicht gern einkaufen. Manchmal tu ich es trotzdem und nenne es Fake-Shoppen: erst den Einkaufskorb vollpacken und am Ende alles zurücklegen. Braucht man alles nicht. 
45. Von den Auslandsposten, die ich hatte, war Peking die exotische Außenseiterposition. Schwierige, aber aufregende Zeiten.
46. New York war mein zweites Zuhause. 
46. Wilna steht für gute Freunde. 
47. Minsk war "mein Erwachen", irgendwie hat da ein zweites Leben für mich begonnen. Wer mich im echten Leben kennt, weiß, was ich meine. 
48. Leben in Berlin hat für mich zwei Gesichter. Ich liebe und ich hasse es gleichermaßen. 
49. Bei mir läuft immer der Fernseher oder das Radio. Ich hasse Stille in der Wohnung, weil es die nicht gibt. Brummende Kühlschränke, PC-Lüftungen, Heizungsgeräusche muss ich überdecken. 
50. Diese Liste geht ihrem Ende zu und ich frage mich, ob ich abgeschweift bin. 
51. Als ich Kind war, habe ich mit meinem Vater geheime Briefe in Morseschrift ausgetauscht.
Das waren schon 51 random facts about me. Eigentlich könnte ich noch ewig so weitermachen, aber vermutlich seid Ihr schon alle eingeschlafen.

Kommentare:

  1. Hi Mona :)
    Ich bin beim Stöbern gerade auf deinen Blog gestoßen und finde ihn sehr schön!Die Aufmachung von deinem Blog gefällt mir sehr gut. Es ist alles so schön übersichtlich :)
    Ich fühle mich hier richtig wohl und bleibe gleich als Leserin da :)

    Ich würde mich über einen Gegenbesuch sehr freuen wenn du Lust hast :)

    Viele liebe Grüße,
    Sabrina
    http://komm-mit-ins-buecherwunderland.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabrina, schön, dass du dich zu mir verirrt hast. :) Freut mich, dass es dir hier gefällt. Übersichtlich ist es wohl auch, weil der Blog ja noch gar nicht so lange besteht. ;)

      Liebe Grüße,
      Mona

      Löschen
  2. Ach ich habe gerade Deinen Blog entdeckt und bleibe direkt mal als Follower da :)

    Liebst, Meike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh wie schön! Das freut mich! Komme gerne auf Gegenbesuch! :) LG Mona

      Löschen
  3. Hey Mona :)

    Vielen Dank für deinen Besuch auf meiner Seite :) Ich würde mich sehr über ein Bloggerinterview freuen. Wenn du magst, kannst du mich gerne zwecks Interview über meine Emailadresse seductivebooks[at]outlook.de kontaktieren :)

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jenny, vielen Dank für deine Rückmeldung, ich schicke dir gleich die Fragen. :) LG Mona

      Löschen
  4. Hallo Mona,
    vielen Dank für Deinen Kommentar bei mir. Bloggerinterview - klingt interressant. Und natürlich bin ich dabei, wenn Du schon eine lieben Eintrag bei mir hinterlässt. Ich würde mich über regen Kontakt freuen.
    LG Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Silke, freue mich sehr auf dein Interview am 20.06.2017! :)

      Löschen
  5. Hallo liebe Mona,

    vielen Dank für deinen Besuch auf meinem Blog ♥ Ich würde sehr gerne ein Bloggerinterview mitmachen und würde mich sehr freuen :) Du kannst mich gerne per Mail über meine Mailadresse sunnysmagicbooks[at]gmx.de kontaktieren :)

    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend ♥

    Liebe Grüße

    Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sunny, super gerne! Ich melde mich bald! LG Mona

      Löschen
  6. Hey, Mona,

    bin gerade auf deinen Blog gestoßen und bleibe gerne als Leserin da! Ich komme öfter mal vorbeigeschneit:D Eine sehr sympathische und ausführliche Vorstellung!
    Vielleicht hast du ja auch Lust auf einen Gegenbesuch bei mir, ich würde mich sehr freuen!

    LG, Claudia :)
    https://claudiasbuecherhoehle.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia, danke für deinen Gruß! Ich komme gerne, sobald ich wieder mehr online bin. Derzeit ist das etwas eingeschränkt wegen Stress im echten Leben. Das ändert sich wieder! Liebe Grüße, Mona

      Löschen